Pralinen ganz einfach selber machen

Leckere DIY Gastgeschenke für eure Hochzeit: Selbst gemachte Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung

 

Selbstgemachte Gastgeschenke sind immer etwas ganz Besonderes! Und weil (fast) jeder Schokolade liebt, sind selbstgemachte Pralinen doch ein ideales Gastgeschenk, oder? Dazu habe ich für euch ein einfaches, aber super leckeres Pralinenrezept mit einer Erdbeer-Sahne-Füllung ausprobiert. Ihr könnt eure Pralinen nach der folgenden Anleitung ganz easy selber machen.

 

DIY Gastgeschenke für eure Hochzeit: Selber gemachte Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung

DIY Gastgeschenke: Selber gemachte Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung mit individuellem Design

 

Individuelles Design mit eurem Portrait

Wenn ihr euren Pralinen noch ein ganz eigenes Design geben möchtet, empfehle ich die tollen Schokoaufleger von Fotogruesse*. Diese könnt ihr individuell mit eurem Portraits bedrucken lassen! Neben  fertigen bedruckten Fotopralinen könnt ihr sie im Online-Shop von Fotogruesse bestellen. Es gibt die Aufleger in Analogie zu den Fotopralinen in rund, eckig und herzförmig. Gedruckt wird mit Lebensmittelfarbe auf edler weißer Schokolade.
Ganz nach Eurem Geschmack könnt ihr dazu entweder Pralinenhohlkörper aus weißer Schokolade, Vollmilch oder Zartbitter verwenden. Ich habe weiße Schokoladenhohlkörper für die Erdbeer-Sahne-Füllung  ausgewählt.

 

Zutaten für selbst gemachte gemachte Pralinen als Gastgeschenk für eure Hochzeit mit Erdbeer-Sahne-Füllung

Diese Zutaten braucht ihr für selbst gemachte Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung.

 

Was ihr für eure selbst gemachten Pralinen braucht (ca. 40 Stück):

  • 200 g weiße Schokolade (für die Füllung)
  • 50 g weiße Schokolade (zum Verschließen der Pralinen)
  • 130 g Erdbeeren (frisch oder aus der Gefriertruhe)
  • 50 g Zucker
  • 50 ml Sahne
  • 40 Schokoaufleger
  • 40 passende Pralinenhohlkörper

 

Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung als Gastgeschenk für eure Hochzeit selber machen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier seht ihr, wie ihr die Erdbeer-Sahne-Füllung für eure Pralinen selber machen könnt – Schritt-für-Schritt.

 

Und so könnt ihr eure besonderen DIY Gastgeschenke ganz einfach selber machen

Ihr beginnt damit, die Erdbeeren zu waschen und zu putzen (oder auftauen zu lassen). Ich habe sie anschließend mit einer Küchenmaschine und entsprechendem Zubehör püriert. Ihr könnt aber auch in Stückchen geschnittene Erdbeeren kurz aufkochen und durch ein ganz feines Sieb streichen.

Anschließend habe ich das Erdbeerpüree mit der Sahne aufgekocht und nach und nach den Zucker darin aufgelöst. Danach habe ich den Topf von der Flamme genommen und 200 g Schokolade (in Stückchen, siehe Fotos) darin schmelzen lassen und verrührt. Damit habt ihr die Füllung bereits fertig.

Bevor ihr sie jedoch in die Hohlkörper füllen könnt, muss sie erst einmal abkühlen!

 

Selbst gemachte Pralinen mit Erdbeer-Sahne-Füllung als Gastgeschenk für eure Hochzeit füllen und verschließen

So könnt ihr eure selbst gemachten Pralinen mit der Erdbeer-Sahne-Füllung füllen und verschließen.

 

Danach könnt ihr die Erdbeermasse in einen Spritzbeutel füllen und die Pralinenhohlkörper damit bis circa 2mm unter den Rand füllen.

Stellt die gefüllten Pralinen anschließend ungefähr für eine Stunde in den Kühlschrank. Dadurch wird die Masse leicht fest und ihr könnt die Pralinen später mit etwas geschmolzener Schokolade verschließen. Dafür schmelzt die restliche weiße Schokolade (ca. 50 g) im Wasserbad und gebt die flüssige Schokolade mit einem Espressolöffelchen auf eure bereits gefüllten Pralinen. Achtet dabei darauf, die Pralinen nicht zu voll zu füllen. Wenn sie zu voll werden, lassen sie sich nicht sauber verschließen! Wenn ihr die Schokoaufleger mit leichtem Druck auf eure Pralinen legt, sollte die Schokolade noch warm, aber nicht mehr heiß sein.

Sollte sie zu heiß sein, wird der Schokoaufleger weich, wellig und das Motiv verschwimmt. Wenn die Schokolade bereits kalt ist, werden sich Deckel und Praline nicht richtig verbinden und die Pralinen sind nicht richtig verschlossen.

 

Wie ihr eure selbst gemachten Pralinen fertig stellt

 

Zum Schluss lasst eure Pralinen noch abkühlen und fertig ist euer selbst gemachtes Gastgeschenk! Am Besten schmecken sie übrigens bei Zimmertemperatur 😉

Solltet ihr keine Erdbeeren mögen, könnt ihr diese auch durch eine beliebige andere Beerensorte (Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, …) ersetzen.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr eure Pralinen noch in Papiermanschetten setzen und einzeln verpacken. Es gibt sie in weiß, aber auch in vielen anderen Farben. Auch auf dem Buffettisch oder der Candybar machen die selbstgemachten Fotopralinen eine tolle Figur! Falls ihr eure Pralinen nicht selber machen möchtet, könnt ihr natürlich auch fertigen Fotopralinen für eure Hochzeit bestellen.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und ein frohes Naschen! Erzählt mir in den Kommentaren gerne von euren Erfahrungen mit dem Rezept!

 

Selbst gemachte Pralinen im eigenen Design als Gastgeschenk für Hochzeit

Hier seht ihr ein paar Design-Beispiele für selbst gemachten Pralinen, die ihr so auch als bereits fertige Pralinen bei Fotogruesse bestellen könnt.

 

Über Fotogruesse

Fotogrüße

Angela Pannier

Louisenstr. 9
01099 Dresden
Tel.: 0177-1706515

Blog: fotogruesse.blogspot.com

Webshop: Fotogruesse bei Etsy

Email: fotogruesse@yahoo.de

 

Angela aus Dresden, die Gründerin von Fotogruesse, mag die kreative Arbeit mit Fotos.

Nachdem sie mehrere Hochzeiten von Freunden mit liebevollen Fotodetails dekoriert hat, hat sie sich 2011 entschieden, ihren eigenen Handmade-Shop bei DaWanda zu eröffnen. Seitdem entwickelt sie stilvolle Fotodekorationen und Hochzeitsaccessoires, wie z.B. die hier gezeigten Fotostempel.

Für alle die nicht gerne stempeln wollen, gibt es die Fotodesigns der Fotostempel natürlich auch als Druckvariante als fertige Einladungskarte oder kleine Anhänger und Aufkleber.

Neben der klassischen Hochzeitspapeterie können aber z.B. auch Servietten, Luftballons und sogar leckere Pralinen aus feinster belgischer Schokolade mit Eurem Fotoprint bedruckt werden. Damit hinterlasst ihr sicherlich einen bleibenden Eindruck bei euren Hochzeitsgästen!

 

 

*Gesponserter Post. Fotogruesse hat mir auf Anfrage Schokoaufleger zur Ansicht und zur Erstellung der Fotos zur Verfügung gestellt. Dieser Post beinhaltet nur meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt.

About the Author:


Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.