Die Kunst der modernen Kalligraphie – PART II

Vor einiger Zeit habe ich euch hier ausführlich über den Handlettering-Workshop bei "hello honey" in Nürnberg berichtet. Als Ergänzung und Erweiterung für alle, die tiefer in das Thema einsteigen wollen, möchte ich euch nun das Buch "Handlettering Alphabete - Das Übungsheft" von Tanja "Frau Hölle" Cappell vorstellen, in das ich für euch reinschnuppern durfte.

Die Kunst der modernen Kalligraphie – PART I

HANDLETTERING-WORKSHOP IN NÜRNBERG: In kleinen Gruppen zeigt euch Moira von "hello honey" Schritt für Schritt, den Weg zum individuellen Schreibstil - mit einer Engelsgeduld und ganz viel Einfühlungsvermögen. Hier lest ihr meinen ausführlichen Bericht dazu.

Location: Hochzeits-Apéro im Bootshaus Nürnberg

Zwei Wochen vor der Eröffnung unter neuer Regie hat das umgestaltete Bootshaus am Dutzendteich am Samstag seine Türen für interessierte Brautpaare geöffnet. Trotz noch laufender Umbauarbeiten, konnte man schon jetzt eine wunderbare Vorstellung davon bekommen, wie sich das Bootshaus zur Neueröffnung präsentieren wird.

DIY-Deko: Blütenkörbchen

Für dich soll’s rote Rosen regnen – Teil II Vor ein paar Wochen habe ich hier einen Beitrag über den wunderschönen Brauch der Blumenkinder veröffentlicht. Ich finde die Idee sehr schön, die Kleinen mit in die Vorbereitungen einzubeziehen und die Blütenkörbchen mit ihnen gemeinsam zu basteln.

Last-Minute-Gastgeschenke: Frühblüher als Platzkarten

Der Frühling steht in den Startlöchern und wenn wir durch die Stadt gehen, stolpern wir überall - auf dem Markt, beim Blumenladen, aber auch beim Discounter - über farbenfrohe Frühblüher. Und weil die einfach wunderschön sind und nicht viel kosten, eignen sie sich wunderbar als Gastgeschenk bzw. Platzkarten für eine Frühjahres-Hochzeit.

Inspiration: Hochzeitsdeko im Rustic Wedding Style

Überall Baumstämme, goldumrandete Spiegel, romantische Bilderrahmen, kleine "Wölckchen" aus Schleierkraut, die über schlichten Gläschen mit zartem Spitzenrand schweben und um wild-verzweigte Röschen und zerbrechliche Blüten zu tänzeln scheinen. Dazwischen blinzeln die Flammen der cremefarbenen Blockkerzen fast wie kleine Glühwürmchen hervor. Über allem thronte ein Pompom-Himmel in Pastell.

DIY Tischdeko: Pflanzenstecker

Das „WHO-IS-WHO“ der Kräuter   Vor ein paar Wochen habe ich hier eine Do-It-Yourself-Anleitung für Kräutertöpfe im Kaffeesack als Tischdeko für eure Hochzeit gepostet. Um zu kennzeichnen, welche Kräuter sich in welchem Topf befinden, habe ich mir dazu passende „Pflanzenstecker“ ausgedacht. Folgend möchte ich euch kurz erklären, wie sie gemacht werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum und Datenschutz.

Zurück