Hochzeitsbräuche: Blumenkinder

Für dich soll’s rote Rosen regnen – Teil I Einer meiner liebsten Hochzeitsbräuche ist es, wenn vor dem Brautpaar beim Auszug aus der Kirche bunte Blütenblätter von den Kindern der Familie gestreut werden. Es ist eine schöne Zeremonie, sieht auf den Hochzeitsfotos bezaubernd aus und ist einfach umzusetzen – und welche Frau möchte nicht gern einmal in ihrem Leben über einen Blütenteppich schweben?

Euren Eltern DANKE sagen

Warum nicht den Tag eurer Hochzeit nutzen, um euren Eltern einmal in diesem ganz besonderen Rahmen "Danke" zu sagen? Ein paar Anregungen dazu findet ihr in diesem Blogartikel.

DIY-Deko: Blütenkörbchen

Für dich soll’s rote Rosen regnen – Teil II Vor ein paar Wochen habe ich hier einen Beitrag über den wunderschönen Brauch der Blumenkinder veröffentlicht. Ich finde die Idee sehr schön, die Kleinen mit in die Vorbereitungen einzubeziehen und die Blütenkörbchen mit ihnen gemeinsam zu basteln.

Hochzeitsbräuche: Der Hochzeitswalzer

„Ich fühle mich wie befreit von aller Last meines Seins. Wir sind zu zweit und dabei gleichzeitig Eins, entgegengesetzt, doch beide Teil eines Ganzen, wenn wir so wie jetzt… miteinander tanzen.“

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum und Datenschutz.

Zurück